Da ist es nun endlich – unser Podcast Baby

Endlich ist es soweit

Ihr alle kennt das. Du sitzt beim Glas Rotwein zusammen, quatscht ausgelassen über die komischen Dinge die einem so in dieser oft sehr verrückten Welt passieren und plötzlich kommen Themen hoch, die gar nicht mal so lustig sind bzw. dein Gegenüber zum Grübeln und Lauschen anregen. So erging es Stephie und mir vor rund einem Monat. Wir erzählten uns eine ganze Weile von unseren Ängsten die das Muttersein so mit sich bringt, über die Schwangerschaft, die verwirrenden Gefühle, die die kleinen Würmer in uns auslösen können, über Fehlgeburten und die allseits bekannte Hoffnung, die ja bekanntlich auch immer erst zuletzt stirbt.

Los, lass einen Podcast starten

Wie sehr man sich allerdings oft mit diesen ganzen verwirrenden Gefühlen alleine fühlt, darüber spricht nie jemand und das wollen wir gern ändern. Da schnattern unser Ding ist, stand sofort fest, ok, wir machen einen Podcast, über meinen langen Kinderwunsch weg und Stephies tollen Weg ihren Sohn Marty bedürfnisorientiert groß zu ziehen. Das wir nur einen Monat später schon den ersten Blogartikel schreiben können und in ein paar Wochen die erste Podcastfolge live bringen werden, hat wohl keiner von uns beiden geglaubt. Arbeit, Kind und Hobby unter einen Hut zu bekommen ist nie leicht, aber wem erzählen wir das?!

Working Moms

2018 wird stark!

Der Plan stand, die Domain war gesichert, das erste Fotoshooting gemeistert, Instagram lief auch ziemlich schnell, nun konnten wir endlich die erste Folge aufnehmen. Aber seht und hört selbst in den nächsten Wochen. Es wird spannend und aufregend, mit euch besonders!

Viel Spaß und bleibt hoffnungsvoll kindgerecht, eure Lisi

Wir drücken heute mal ganz doll ein Auge zu, denn in unserer neuen #Podcastfolge geht es diesmal um das Thema: Unsere 10 persönlichen #nogo Reaktionen auf #kinderwunsch #geständnisse oder schwangere Frauen. 🤨🧐 Oft hören wir recht unreflektierte Dinge wie: „...ach, du bist doch noch so jung, das wird schon noch.“ Sicherlich soll der Rat nicht böse gemeint sein und dennoch geht er #kiwumädels ordentlich an die Nieren. Daher heute wieder etwas #aufklärung und #sensibilisierung 😉 Hier gehts zur aktuellen Folge: hoffnungsvollkindgerecht.de/podcast/no-gos-reaktionen-beim-kinderwunsch/ ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

View on Facebook

Ihr habt es sicher schon mitbekommen, unser erstes großes Charity Event für Kids steht vor der Tür. Wir sind super aufgeregt und planen gerade super fleißig weitere tolle Stände und Aktionen. Schreibt uns gern, wenn ihr eine coole Idee habt, wen wir z.B. auf jeden Fall einladen sollten oder welche Vorträge euch interessieren würden, während eure Kids beim Tanzkurz oder im Bällebad beschäftigt sind oder was ihr euch noch so wünschen würdet bei unserer Kinderdisko 🙂 Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr zahlreich erscheint oder das Event verbreitet. Besten Dank! #feiernfüreinengutenzweck #kinderandiemacht #hoffnungsvollkindgerecht <3 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Dein Lieblingstag - die Kinderdisko

März 24, 2018, 1:00pm - März 24, 2018, 6:00pm

Dein LIEBLINGSTAG ist der 24.03. – denn an diesem Tag fällt der Startschuss für unsere neue Erlebnisreihe für die Besten unter uns - unsere Kinder! Und obendrein tun wir auch noch etwas Gutes, denn ein Euro von jedem Ticket spenden wir an das Kinderhospiz der Björn Schulz Stiftung und der CFI Internationale Kinderhilfe! <3 Unser sehr liebevoll gestaltetes Konzept beinhaltet einen großen Spaßtag für die ganze Familie. Kinder sollten bedürfnisorientiert aufwachsen dürfen und die Aufmerksamkeit bekommen, die sie brauchen. Dazu gehört manchmal auch „wie die Eltern sein zu dürfen“. Gebt euren Kids die Möglichkeit, in einem richtigen Club, wie die Großen, zu tollen Rhythmen zu tanzen und zu singen. Letzte Woche habt ihr hier noch zu Gossip, Bruno Mars und Tyler Swift getanzt, heute sind es eure Kleinen, die zauberhaft zu Radio Teddy Musik und Justin Bieber hin und her hüpfen. Was darf in einer richtigen Minidisko, neben Musik nicht fehlen? Richtig, Schwarzlicht Spaß, tolle Kinderschminke, und natürlich Konfetti. ❤ Zur Abkühlung vom vielen Tanzen und den tollen Animationen gibt es Wassereis und/oder Zuckerwatte. Um nicht nur Kinderträume (für groß und klein) wahr werden zu lassen, gibt es eine Hüpfburg – UND ZWAR FÜR ALLE. ☺ Es gibt also kein Spaßentkommen mehr! Hier noch einmal alles Infos. Was erwartet euch und eure Kleinen? 👨‍👩‍👧‍👦 Neon Disko (Schwarzlicht) 👨‍👩‍👧‍👦 Hüpfburg 👨‍👩‍👧‍👦 Schwarzlicht Kinderschminken 👨‍👩‍👧‍👦 XXL Bällebad mit 72.000 bunten Bällen 👨‍👩‍👧‍👦 ganz viel weißes Konfetti, welches im Schwarzlicht leuchtet 👨‍👩‍👧‍👦 bunte Helium Luftballons 👨‍👩‍👧‍👦 Zuckerwatte 👨‍👩‍👧‍👦 mehrere verschiedenen Spaßecken (mit Kinderanimation wie Gitarre spielen) 👨‍👩‍👧‍👦 buntes Wassereis for free 👨‍👩‍👧‍👦 Fotowand mit Spiderman, Darth Vader, Elsa & Olaf 👨‍👩‍👧‍👦 FoodContainer: Burger & Pommes und BBQ 🔜 zusätzlich in Planung: ein kleiner Flohmarkt und eine Mini-Karaoke-Show. Wie schön wäre das Leben ohne Regeln, aber wenn es um die Sicherheit unserer Kids geht, sind sie meist doch angebracht ☺ 📢 Wir übernehmen keine Aufsichtspflicht, jedes Elternteil hat bitte während der gesamten Veranstaltung sein Kind im Blick. 📢 Wir bitten um Achtsamkeit und Sorgfalt (helft gerne auch anderen Kids, wenn sie irgendetwas nicht schaffen sollten) ☺ 📢 Musik wird auf einem sicheren Pegel gefahren, es wird (außer das übliche Kinderfreuen) nicht zu laut sein. 📢 Kein Eintritt ohne Kind (Einlass maximal für drei Erwachsene auf eine Kinderkarte). 📢 Es erwartet euch diskoübliches, buntes Licht und leichter Nebel - auf Strobo Blitze u.ä. wird bewusst verzichtet. 📢 Beim Betreten des Geländes erklärt ihr euch damit einverstanden, dass Eindrücke der Party von uns fotografisch festgehalten werden. Wenn ihr dies jedoch nicht möchtet, gern direkt dem Fotografen ein nettes Zeichen geben, dass ihr oder euer Kind nicht direkt auf das Foto wollt. 📸 Und um auch die letzten Zweifel zu beseitigen: JA, es findet in einem Nachtclub statt und JA wir garantieren für 1A Sauberkeit! 🌞 Einlass ab 🕐 13 Uhr – Ende gegen 🕕 18 Uhr. Eintritt: 👧🏻 pro Kind 5,- Euro 👨🏻 Erwachsene 7,- Euro – je ein Euro #spenden wir an das wundervolle Kinderhospiz der Björn Schulz Stiftung und an die CFI Internationale Kinderhilfe Deutschland. Unsere Altersempfehlung für eure Kids liegt bei 2 bis 12 Jahren, aber natürlich ist jede/r auf's aller herzlichste Willkommen <3 Hier alle Infos zur CFI Internationale Kinderhilfe Deutschland: Die CFI Internationale Kinderhilfe unterstützen zehn Kinderdörfer weltweit. Sie kümmern sich mit unserer Hilfe um einen Teil der finanziellen Mittel, die diese Kinderdörfer jeden Monat benötigen. Mit Projekten in den Bereichen Bildung und Gesundheit fördern sie Selbstständigkeit und eigenständiges Handeln. Ein Alltag, der von Liebe und christlichen Wertvorstellungen geprägt ist, gibt den Kindern die Chance, den Kreislauf der Armut aus eigener Kraft zu durchbrechen. Und das ist das Kinderhospitz der Björn Schulz Stiftung: Die Björn Schulz Stiftung begleitet, entlastet und stärkt seit über 20 Jahren Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Damit die Familien in ihrer häuslichen Umgebung verbleiben können, werden sie von unterschiedlichen ambulanten Diensten der Stiftung individuell unterstützt. Im Jahr 2017 konnten Sie 600 Familien in Berlin und Brandenburg begleitet werden. Der Ambulante Kinderhospizdienst entlastet seit 1997 als erster in Deutschland die Familien mit ehrenamtlichen Familienbegleitern. Im Sonnenhof, dem stationären Kinderhospiz der Stiftung in Berlin-Pankow, werden erkrankte Kinder und ihre Familien seit 2002 in Krisensituationen, im Rahmen der Entlastungspflege und in der Sterbephase gepflegt, gefördert und begleitet. Dafür stehen 12 Betten und fünf Elternappartements zur Verfügung.

View on Facebook

#happyvalentinesday auch von uns. Unsere #Grüße gehen raus an alle starken #Frauen, die jeden Tag großes leisten. Egal ob im #KiWu Kampf, an der #Mama Front oder bei der #Arbeit - ihr seid toll! Vergesst das nie! #liebe ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

View on Facebook
Gern teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.